KIWI-Hort Hertha-Firnberg-Straße

Adresse

Hertha-Firnberg-Straße 12
1100 Wien
Tel.: 01 / 607 95 80
Mobil: 0664 854 43 65
Fax.: 01 / 526 70 07 / DW 6025
E-Mail: hortherthafirnbergstrasse@kinderinwien.at

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von Unterrichtsende bis 17:30.
An schulautonomen Tagen, in den Semester- und Osterferien, Juli und August ist der Hort von 7:00 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet.
Ganzjähriger Betrieb.
Außer:
24. Dezember bis 1. Jänner, letzte Schulferienwoche (Konzeptions- und Reinigungstage)

Leitung

Claudia Stanzl

Wer die für das heurige Kindergarten- und Hortjahr gewählten HauselternvertreterInnen sind, erfahren Sie am Standort. 


Kurzbeschreibung

DER HORT HERTHA-FIRNBERG-STRASSE 12, 1100 WIEN WIRD IM NEUEN SCHULJAHR 2019/2020 NICHT MEHR VON KIWI BETRIEBEN UND MIT 23. AUGUST 2019 GESCHLOSSEN.
 

In unserem Haus gibt es 4 Hortgruppen für Kinder von sechs bis zehn Jahren und eine Familiengruppe für Kinder von drei bis zehn Jahren. Weitere Hortplätze können wir an unserem zweiten Standort, welcher sich in der Clemens Holzmeister-Straße befindet, anbieten. Jede Hortgruppe wird von einer/m Hort- bzw. SozialpädagogIn und einer/m BetreuerIn begleitet und gefördert.

Der Hort und Kindergarten befinden sich im selben Gebäude wie die öffentliche Volksschule. Große, helle Gruppenräume dienen den Kindern als Basis in der gruppenübergreifenden pädagogischen Arbeit. Der große Sportplatz bietet uns jeder Zeit die Möglichkeit ins Freie zu gehen und die vielen Bewegungsangebote zu nützen (Kletterschiff, Fußballplatz, Schaukel, eine Laufbahn, Beete, …)

Der Hort ist an die öffentliche Volksschule angeschlossen. An schulfreien Tagen werden die Kinder bereits ab 7 Uhr betreut.

Falls Sie auch der Kindergarten an diesem Standort interessiert, besuchen Sie die Seite „KIWI Kindergarten Hertha-Firnberg-Straße 10 und 12“ auf unserer Homepage.
KIWI Kindergarten Hertha-Firnberg-Straße

Pädagogische Angebote

  • "Offenes Arbeiten"
  • multikulturelles Miteinander
  • gezieltes pädagogisches Bildungs- und Freizeitprogramm
  • pädagogische Unterstützung zur Förderung der Kinder bei Lernschwierigkeiten
  • gute Zusammenarbeit mit der Schule
  • ein aufgabenfreier Nachmittag für Aktivitäten außer Haus
  • (Ausflüge, Eislaufen, Theaterbesuche)
  • Feste im Jahreskreis
  • Beete zum Experimentieren und Bepflanzen
  • Erziehungspartnerschaft: Beratung bei Erziehungsfragen, Entwicklungsgespräche, Elternvertretermeetings, Elterncafe...

Zusatzangebote

vielfältige Angebote im Schulgebäude:

  • Kiddy Dance
  • Englisch
  • Fußball
  • Tennis
  • Gitarre
  • Flöte
alt text
alt text
alt text