Statements von KIWI-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern

Marianne Maurer, Leiterin des Betriebskindergartens OMV I
„Bei KIWI findet man pädagogische Qualität, auf die sich Kinder und Eltern verlassen können. Das Konzept bietet aus meiner Sicht durch die Arbeit in den Dreierteams auch eine sehr gute Arbeitsatmosphäre, die es Pädagoginnen und Pädagogen erlaubt, sich bewusst auf pädagogische Interventionen zu konzentrieren und gleichzeitig die Freispielphasen gezielt zu begleiten. Menschlich zeichnet KIWI das herzliche Willkommen aus und die Tatsache, dass Wissen und Erfahrung gerne miteinander geteilt werden, um sich gemeinsam zu entwickeln.“

Lukas Schuh, Kindergartenpädagoge im KIWI-Kindergarten Leystraße

„Für mich ist KIWI ein Platz der gegenseitigen Wertschätzung. Durch die enge Zusammenarbeit im Team kann jeder seine persönlichen Stärken einbringen und sich pädagogisch entfalten, was unsere Kindergärten zu sehr vielfältigen Orten macht. Außerdem habe ich bei KIWI das Gefühl, durch das große Fortbildungsprogramm und die Mitarbeit am Konzept nie still zu stehen, sondern viel Raum zur Entwicklung zu bekommen.“

 

Erika Chavez Sifuentes, englischsprachige Betreuerin im Betriebskindergarten Finanzzentrum Wien Mitte

„Why I like to work at KIWI? Everyone is supportive and always willing to provide their help and experience to accomplish our goals. I feel respected and value for what I bring to the company. The flexibility to attend to family matters if necessary and the encouragement  to come up with my own ideas and to provide input to the team is very important to me."

 

Mag. Markus Egger, Leiter des Rechnungswesens

„Bei KIWI wachsen alle gemeinsam. Nicht nur die Kinder, sondern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln. Für die berufliche wie für die persönliche Entwicklung wird viel geboten.“