KIWI-Akademie

Seit vielen Jahren ist das eigene KIWI-Fortbildungsprogramm ein fixer Bestandteil der KIWI-Qualitätssicherung und -entwicklung. Auch im KIWI-Akademiejahr 2018/19 gibt es wieder ein umfangreiches berufsgruppenspezifisches Angebot an Seminaren zur Professionalisierung von Führungskräften, pädagogischen Fachkräften, Betreuerinnen und Betreuern in Kindergärten und Horten.

Zur Auswahl steht eine bunte Mischung aus pädagogisch-didaktischen und persönlichkeitsbildenden Seminaren. Jede und jeder kann aus dem Seminarangebot wählen, was für ihre und seine Aufgabengebiete förderlich ist.

 

Der KIWI-Jahresschwerpunkt 2018/19 lautet „Bildung braucht Beziehung“. Zu dieser wichtigen Thematik wird es ein vielfältiges Angebot geben, zum Teil mit bereits bewährten Seminaren, zum Teil mit neuen, spannenden Formaten. 

 

Auch in diesem KIWI-Akademiejahr gibt es einen eigenen Katalog zum Fortbildungsprogramm für Pädagoginnen und Pädagogen und Betreuerinnen und Betreuer sowie einen weiteren Katalog für Führungskräfte.

 

Für das KIWI-Akademieprogramm 2018/19 sind Elisabeth Monitzer, MSc und Mag.a Marianne Prenner unter der Federführung von KIWI-Geschäftsführerin Monika Riha verantwortlich.

 

Download "KIWI-Akademieprogramm 2018/2019 für MitarbeiterInnen"

Download "KIWI-Akademieprogramm 2018/2019 für Führungskräfte"


Unsere Sponsoren Logos