KIWI-Akademie

Seit vielen Jahren ist das eigene KIWI-Fortbildungsprogramm ein fixer Bestandteil der KIWI-Qualitätssicherung und -entwicklung. Auch im KIWI-Akademiejahr 2017/18 gibt es wieder ein umfangreiches berufsgruppenspezifisches Angebot an Seminaren zur Professionalisierung von Führungskräften, pädagogischen Fachkräften, Betreuerinnen und Betreuern in Kindergärten und Horten.

Sie können aus einer bunten Mischung aus pädagogisch-didaktischen und persönlichkeitsbildenden Seminaren speziell für ihre Aufgabengebiete wählen.

Der KIWI-Jahresschwerpunkt 2017/2018 heißt „Qualität braucht ein gutes Miteinander“ mit dem Fokus Interaktion mit Kindern. Zu dieser für unser pädagogisches Arbeiten äußerst wichtigen Thematik wird es ein vielfältiges Angebot geben, zum Teil mit bereits bewährten Seminaren, zum Teil mit neuen, spannenden Formaten. Besonderen Wert haben wir beim diesjährigen Akademieprogramm darauf gelegt, eine gute Mischung aus pädagogisch-didaktischen Themen und Persönlichkeitsbildung zu finden.

NEU ab 2017/18:

Wir bieten in diesem KIWI-Akademiejahr einen eigenen Katalog zum Fortbildungsprogramm für Führungskräfte an.

Der Führungskräftelehrgang „führen – leiten – gestalten“ ist auch in diesem Jahr wieder für externe Interessierte offen.

Für die Projektkooperation des KIWI-Akademie-Programms 2017/18 sind Mag.a Gudrun Kern; Mag.a Marianne Prenner und Susi Chmelik, unter der Federführung von KIWI-Geschäftsführerin Monika Riha verantwortlich.


>> KIWI-Akademie für Führungskräfte

>> KIWI-Akademie für Pädagoginnen und Pädagogen, Betreuerinnen und Betreuer im Kindergarten und Hort


Unsere Sponsoren Logos