Pädagogische Qualität bedeutet für uns:

Die Pädagogische Qualität eines KIWI-Kindergartens oder Hortes wird nicht nur durch die jeweiligen strukturellen Bedingungen beeinflusst, sondern ist ganz wesentlich durch die pädagogische Orientierungen der MitarbeiterInnen und die Gesamtheit der Angebote und Interaktionen in Kindergärten und Horten bestimmt.

KIWI ist die Sicherung und Weiterentwicklung bestehender pädagogische Qualität in der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern ein großes Anliegen. Die Umsetzung dieses Ziels wird durch folgende Maßnahmen gewährleistet:

Ein hervorragender Personalschlüssel:
In den alterserweiterten Gruppen begleiten bis zu zwei diplomierte Kindergartenpädagoginnen-/pädagogen und eine/ein KIWI-intern ausgebildete/r Kinderbetreuerin-/betreuer etwa 20 Kinder im Alter von einem Jahr bis sechs Jahren. In den klassischen Kindergartengruppen und den Hortgruppen arbeiten je eine diplomierte Kindergarten- bzw. Hortpädagogin-/pädagoge und eine BetreuerIn mit 25 Kindern.

Eine hochwertige Ausstattung der Einrichtungen mit qualitätsvollen Spielmaterialien

Ein Bekenntnis aller MitarbeiterInnen zur Qualitätsentwicklung in Form von regelmäßiger Fortbildung und fachlichem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen anderer KIWI-Kindergärten und Horte

Eine gut vorbereitete und im Team vernetzte Pädagogik:
Jede/r Kindergarten- und Hortpädagogin-/pädagoge hat zehn Prozent ihrer/seiner Arbeitszeit zur Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit zur Verfügung.

Regelmäßige Teambesprechungen, in denen die pädagogische Arbeit gemeinsam reflektiert, Ziele festgelegt und Projekte geplant werden (Jeder Mitarbeiterin, jedem Mitarbeiter steht dafür eine Stunde pro Woche zur Verfügung).

Die Entwicklung von Qualitätsstandards, die in Qualitätshandbüchern zusammengefasst sind.

Damit wird die täglich gelebte Qualität verschriftlicht und eine Ausgangsbasis für kontinuierliche Weiterentwicklungen geschaffen. Die Qualitätshandbücher für die alterserweiterten Kindergärten, die Horte und die klassischen Kindergärten bilden einen gemeinsamen und verbindlichen Rahmen, der in allen Kindergärten und Horten des Vereins Kinder in Wien Gültigkeit hat. Gleichzeitig erhalten Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger bei KIWI durch dieses Handbuch Orientierungshilfe − ihre Selbstkontrolle und Professionalität kann durch definierte Qualitätsstandards gestärkt werden: Die Qualitätshandbücher beschreiben, wie pädagogische Arbeit bei KIWI verstanden wird und ermöglichen einen Überblick über die Rahmenbedingungen der pädagogischen Arbeit.

Unsere Sponsoren Logos