KIWI-Kindergarten Bertha-von-Suttner-Gasse

Adresse

Bertha-von-Suttner-Gasse 5/3
1220 Wien
Tel.: 01 / 255 96 17
Mobil: 0664 / 886 89 022
Fax.: 01 / 526 70 07 / DW 6081
E-Mail: berthavonsuttnergasse@kinderinwien.at

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7.00 bis 18.00 Uhr
Ganzjährig geöffnet.

Außer:
24. Dezember bis 1. Jänner, letzte Schulferienwoche (Konzeptions- und Reinigungstage)

Leitung

Barbara Grebesich

Wer die für das heurige Kindergarten- und Hortjahr gewählten HauselternvertreterInnen sind, erfahren Sie am Standort. 


Kurzbeschreibung

Der KIWI-Kindergarten Bertha-von-Suttner-Straße wurde 2016 eröffnet und verfügt über sechs alterserweiterte Kindergruppen für Kinder von 1 Jahr bis 6 Jahre.

Jede der sechs Kindergruppen zählt maximal 20 gleichzeitig anwesende Kinder und wird von pädagogischem Fachpersonal begleitet und durch deutsch- oder englischsprachige Kinderbetreuerinnen und -betreuer unterstützt. Zusätzlich dazu sind auch ganzjährig Reinigungskräfte und teilweise Zivildienstleistende an den Standorten im Einsatz.


ÜBER UNS

Die Räume sind sehr hell, freundlich und großzügig ausgestattet.

Für vielfältige Bewegungsangebote stehen ein gut ausgestatteter Bewegungsraum, ein Garten sowie ein Abenteuerspielplatz zur Verfügung.

In diesem offenen Haus werden Kinder im Altern von 1 bis 6 Jahren gemeinsam im Gruppenverband betreut.

Im Kindergarten gibt es sechs Schwerpunkträume. Aus der Sicherheit der Stammgruppe heraus kann das einzelne Kind seinen Bedürfnissen entsprechend im offenen Arbeiten seinen Handlungsraum erweitern. Die pädagogische Planung richtet sich nach den beobachtenden Kinderthemen.

Dabei wird darauf geachtet, dass die Kinder entsprechend ihrem individuellen Entwicklungsstand und ihren Bedürfnissen in ihren sozialen, motorischen und kognitiven Fähigkeiten gleichermaßen gefördert werden

Natürlich fließt der Jahreskreis mit ein und wir feiern gemeinsam Geburtstage und Feste und leben Traditionen.

Die Kinder werden von diplomierten PädagogInnen und englischsprachigen BetreuerInnen im Alltag begleitet und unterstützt.

Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern, ein Austausch zum Wohle des Kindes ist uns ein großes Anliegen.

Der wertschätzende und respektvolle Umgang miteinander ist die Grundlage unserer Arbeit.

alt text
alt text
alt text