Betriebskindergarten Boehringer Ingelheim

Freie Plätze für 1-3 jährige vorhanden

Freie Plätze für 3-6 jährige vorhanden

Freie Plätze für diesen Kindergarten vorhanden

Adresse

Breitenfurter Straße 56
1120 Wien
Tel.: 01 / 804 72 10
Mobil: 0664 854 64 81
Fax.: 01 / 526 70 07 / DW 6029
E-Mail: bi-betriebskindergarten@kinderinwien.at

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 6.30 bis 18.30 Uhr
Ganzjährig geöffnet.

Außer:
24. Dezember bis 1. Jänner, letzte Schulferienwoche (Konzeptions- und Reinigungstage)

Leitung

Regina Steiner, BEd

Wer die für das heurige Kindergarten- und Hortjahr gewählten HauselternvertreterInnen sind, erfahren Sie am Standort. 


Kurzbeschreibung

Der Betriebskindergarten Boehringer Ingelheim verfügt über fünf alterserweiterte Kindergruppen  für Kinder von 1 Jahr bis 6 Jahre. Der Betriebskindergarten steht vorrangig Kindern von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Boehringer Ingelheim zur Verfügung. Freie Plätze können auch an externe Kinder vergeben werden.

Jede der fünf Kindergruppen zählt maximal 20 gleichzeitig anwesende Kinder und wird von pädagogischem Fachpersonal begleitet und durch deutsch- oder englischsprachige Kinderbetreuerinnen und -betreuer unterstützt. Zusätzlich dazu sind auch ganzjährig Reinigungskräfte und teilweise Zivildienstleistende an den Standorten im Einsatz.

 

ÜBER UNS

Die Grundlage unserer Arbeit liefert das KIWI-Qualitätshandbuch, der Bildungsrahmenplan und das ganzheitliche Konzept des Offenen Arbeitens.

Die Planung unserer pädagogischen Arbeit orientiert sich an der individuellen Lebenssituation und den Bedürfnissen der Kinder. Langzeitprojekte werden aus beobachteten Kinderthemen abgeleitet.

  • Alle fünf Gruppen werden bilingual (Deutsch-Englisch) geführt, wodurch wir eine spielerische und kindgemäße Begegnung mit der englischen Sprache ermöglichen.
  • Die Zusammenarbeit und der Dialog mit den Eltern sind für uns eine wichtige Grundlage, um die Beziehung zu den Familien der uns anvertrauten Kinder zu vertiefen.
  • Weitere Inhalte unserer pädagogischen Arbeit sind:
    • didaktisches Spiel- und Beschäftigungsmateril aus der Montessoripädagogik
    • Entwicklungsspezifische Angebote
    • Dokumentation der Entwicklung der Kinder in Form des KIWI-Portfolios
    • Schwerpunkträume
    • Gemeinsame Feste aller Art
    • Ausflüge und Spiele / Aufenthalte im Freien bei jedem Wetter
    • Theater- und Museumsbesuche / Ausflüge mit Klein und Groß
    • Regelmäßige Waldtage für Kinder ab vier Jahren
    • Eine Vorschulgruppe für die künftigen Schulanfänger
    • Frisch zubereitetes Gabelfrühstück
    • Eine gute und ausgewogene, täglich frische Küche    

 

ZUSATZANGEBOTE     

  • Logopädin auf Anfrage
alt text
alt text
alt text