KIWI-Kindergarten Steinergasse I

Freie Plätze für 3-6 jährige vorhanden

Adresse

Steinergasse 36/7
1230 Wien
Tel.: 01 / 867 43 43
Mobil: 0664 854 61 16
Fax.: 01 / 526 70 07 / DW 6064
E-Mail: steinergasse@kinderinwien.at

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 06.30 bis 17.30 Uhr
Ganzjährig geöffnet.

Außer: 23. Dezember 2023 bis 1. Jänner 2024 und letzte Schulferienwoche 26. bis 30. August 2024 (Konzeptions- und Reinigungstage)

Leitung

Nina Neumann

Wer die für das heurige Kindergarten- und Hortjahr gewählten HauselternvertreterInnen sind, erfahren Sie am Standort. 


Kurzbeschreibung

Der KIWI-Kindergarten Steinergasse I wurde 1999 eröffnet und verfügt über fünf alterserweiterte Kindergruppen für Kinder von 1 Jahr bis 6 Jahre. Jede der fünf Kindergruppen zählt maximal 20 gleichzeitig anwesende Kinder.

ÜBER UNS 

Unser Kindergarten bietet eine Vielzahl von Räumlichkeiten und Einrichtungen, um die Bedürfnisse und Interessen der Kinder bestmöglich zu berücksichtigen. Wir verfügen über fünf helle Gruppenräume, wobei jede Gruppe einen eigenen individuellen Schwerpunkt hat. Dies ermöglicht es den Kindern, ihre Interessen zu verfolgen und ihren Handlungsraum im offenen Arbeiten zu erweitern. In unserer hauseigenen Kinderbibliothek können die Kinder in die Welt der Bücher und Geschichten eintauchen. Der große Bewegungsraum bietet den Kindern die Möglichkeit, ihre motorischen Fähigkeiten zu entwickeln und aktiv zu sein. Dasselbe gilt für unseren großzügigen Garten, der u.a. mit einer Korbschaukel, einer Rutsche, einer Sandkiste, einem Klettergerüst und einem Wackelweg ausgestattet ist.

PÄDAGOGISCHE ANGEBOTE 

Gemäß dem KIWI-Konzept integrieren wir verschiedene reformpädagogische Ansätze in unsere Arbeit. Dabei steht die individuelle Entwicklung und Entfaltung jedes Kindes im Mittelpunkt. Unsere pädagogische Planung orientiert sich an den Interessen und Themen, die wir bei den Kindern beobachten. Unsere Kinder werden von qualifizierten diplomierten PädagogInnen sowie deutsch- und englischsprachigen BetreuerInnen im Alltag begleitet und unterstützt. Wir legen großen Wert auf eine gute Bildungspartnerschaft und fördern eine offene Kommunikation, sowohl intern als auch extern.